Inwasol - Desinfektion-Flughäfen

Wasserdesinfektion

in der Flugzeugindustrie

In der Luftfahrt kommt der Einsatz von REDO Technologie für verschiedene Prozesse in Betracht: die Desinfektion von Leitungen und Tankfahrzeugen sowie
die Betankung von Jets mit Frischwasser.

Besonders deutlich zeigt sich der Vorteil eines Desinfektion mit REDO Technolgie im Flughafenbereich anhand stark reduzierter Standzeiten gegenüber alternativen Desinfektionsverfahren. Zudem profitiert man von einem besseren Workflow und nicht zuletzt von der Gewährleistung maximaler Sicherheit – von der REDO-Verfahrenstechnologie geht keinerlei Gefahrenpotential aus.

Auch der größte Flugzeugbauer der Welt Airbus setzt auf REDO-Technologie. Unmittelbar vor der Auslieferung von Neuflugzeugen werden alle Trinkwasserleitungen mit dem REDO-Verfahren behandelt. Danach werden die Wassertanks mit desinfiziertem Wasser aus einer REDO-Anlage befüllt.

▄bersicht Flugzeugindustrie (VERGRÍSSERN DRUCH ANKLICKEN)

REDO®flight ist eine Spezialanlage für die Anforderung in der Verkehrswirtschaft: für schnelle und nachhaltige Desinfektion bei minimalen Kosten und höchster Effizienz.

Einsatzbereiche

  • Desinfektion von Versorgungsfahrzeugen
  • Desinfektion von Wassertanks und Leitungsnetz in Jets
  • Trinkwasserversorgung in Jets


Vorteile von REDOflight:

  • kürzere Standzeiten durch reduzierte Desinfektionszeiten

Grasshopper

Clean Water Fund

INWASOL und der Clean Water Fund haben ein neuartiges Konzept für Wasserdesinfektionsprojekte ent-wickelt, welches eine gemeinsame Umsetzung von Vorhaben zur Wasserdesinfektion mit Kunden ermöglicht.

Aufgrund der Zusammenarbeit mit dem Clean Water Fund kann INWASOL seinen Kunden neben einer zukunftsweisenden Technologie und der anwendungsspezifischen Beratung und Betreuung zugleich auch verschiedene Vertragsmodelle und innovative Konzepte für Wasser-desinfektionsvorhaben anbieten, wie bspw.  

  • Betreibermodelle
  • Full-Service Pakete
  • Operate Leasing
  • oder Shared Profit Konzepte


Fragen Sie uns! Wir werden auch für Sie die passende Lösung finden.

Impressum

Inwasol